Home » Ordinariat » Presseamt » Aussendungen » Pressemitteilungen 2017 » "Herzschlag" 

"Herzschlag"   versione testuale

Seit 40 Jahren pilgern Jugendliche und Erwachsene zur Wallfahrtskirche in Aufkirchen. Am Samstag, 8. April, wird Bischof Ivo Muser mit den Jugendlichen dieses Jubiläum in der Wallfahrtskirche feiern.
„Herzschlag“ lautet der Titel dieser Jubiläums-Wallfahrt, bei der nachgespürt werden soll, „wofür unser Herz seit 40 Jahren schlägt“, so die Organisatoren, die anfügen: „Dass Jugendliche und Erwachsene über vier Jahrzehnte begeisterte Weggefährten und Mitgestalter dieser Wallfahrt geblieben sind, das wollen wir feiern.“
Die Wallfahrt beginnt um 20 Uhr bei der Pfarrkirche Toblach und führt von dort zur Wallfahrtskirche in Aufkirchen. Dort wird Bischof Ivo Muser einer Jugendmesse, die von der Singgruppe: „voices“ musikalisch gestaltet sein wird, vorstehen. „In der Heiligen Woche feiern wir in besonderer Weise, dass Jesu Herz für uns schlägt. Er geht seinen Weg für uns: über das Kreuz zur Auferstehung. Deswegen soll unser Herz für ihn schlagen und mit ihm für andere Menschen. Ich werde bei dieser Wallfahrt vor allem für die jungen Menschen beten, dass sie entdecken, welche Kraft ausgeht vom Herzschlag Jesu“, so der Bischof.