Home » Ordinariat » Amt für Medien und Kommunikation » Aussendungen » Pressemitteilungen 2018 » Am 12. Juni: Tagung zum Thema Familie im Pastoralzentrum 

Am 12. Juni: Tagung zum Thema Familie im Pastoralzentrum   versione testuale

"Die Freude der Liebe. Das ‚Abenteuer Familie‘ begleiten" lautet der Titel der Tagung, die das diözesane Amt für Ehe und Familie am Dienstag, 12. Juni, um 18 Uhr im Pastoralzentrum in Bozen veranstaltet. Neben der Vorstellung der Familienstudie des Astat steht der Vortrag von Prof. Roman Siebenrock zum Thema „Familie als Berufung“ im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Die Tagung, die der Zukunft der Familie gewidmet ist, wird am Dienstag, den 12. Juni, um 18 Uhr im Pastoralzentrum in Bozen von Bischof Ivo Muser eröffnet. Auf dem Programm stehen die Vorstellung der jüngsten Erhebung zur Familie des Landesstatistikinstituts ASTAT und die Diskussion mit Experten zum Thema „Familie als Berufung: ein ebenso wunderbares wie verletzbares Versprechen“.
Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierte und insbesonders an diejenigen, die in der Pfarrei und in der Seelsorge für Familien arbeiten. Eine Simultanübersetzung ist vorgesehen, Anmeldung ist keine notwendig.
Die Veranstaltung wird vom Amt für Ehe und Familie der Diözese in Zusammenarbeit mit dem Katholischen Bildungswerk und dem Land Südtirol (Deutsche Kultur) organisiert. Für Informationen steht das Amt für Ehe und Familie unter der Telefonnummer +39 0471 306283 zur Verfügung.

Anhang: das Programm