Home » Ordinariat » Amt für Medien und Kommunikation » Aussendungen » Pressemitteilungen 2019 » Am 11. Februar Welttag der Kranken 

Am 11. Februar Welttag der Kranken   versione testuale

 

Heuer wird am 11. Februar wieder der Welttag der Kranken begangen. „Umsonst habt ihr empfangen, umsonst sollt ihr geben“: Diese Aussage Jesu aus dem Matthäus-Evangelium steht im Mittelpunkt des Welttages 2019. Am Montag, 11. Februar, feiert Bischof Ivo Muser um 16 Uhr eine heilige Messe in Martinsbrunn (Meran). Auch in den Krankenhäusern von Bozen, Meran, Brixen und Bruneck sind heilige Messen und Aktionen zum Welttag der Kranken geplant.
 
„Umsonst habt ihr empfangen, umsonst sollt ihr geben“: Dies sind die Worte Jesu bei der Aussendung der Apostel zur Verkündigung des Evangeliums, damit sich sein Reich durch Gesten freigiebiger Liebe ausbreite. Anlässlich des 27. Welttages der Kranken erinnert die Kirche daran, dass die Gesten einer umsonst ausgeteilten Gabe, wie die des Barmherzigen Samariters, der glaubhafteste Weg der Evangelisierung sind. Die Pflege des Kranken bedarf der Professionalität und des Zartgefühls, braucht spontane und einfache Gesten, die umsonst gegeben werden, wie zum Beispiel ein Streicheln, durch die man den anderen spüren lässt, dass er „wertvoll“ ist.
Anlässlich des Welttages der Kranken gibt es in Südtirol zahlreiche Initiativen, unter anderem eine heilige Messe mit Bischof Ivo Muser in Martinsbrunn am Montag, 11. Februar, 16 Uhr. Die Initiativen im Überblick:

Krankenhaus Bozen
Samstag, 9. Februar, 15 Uhr: Hl. Messe mit Patienten in der Abteilung für Geriatrie
Sonntag, 10. Februar, 9 Uhr: Hl. Messe in der Hauptkapelle.
Montag, 11. Februar: Die Krankenhausseelsorger bringen den Kranken ein Geschenk
Krankenhaus Brixen
Sonntag, 10. Februar, 10 Uhr: Hl. Messe in der Kapelle (Gebäude A)
Montag, 11. Februar, 15.30 Uhr: Anbetung in der Kapelle (Gebäude A)
Pflegezentrum Martinsbrunn (Meran)
Montag, 11. Februar, 16 Uhr: Hl. Messe mit Bischof Ivo Muser
Krankenhaus Meran
Samstag, 9. Februar, 15 Uhr: Gemeinsames Gebet mit Pater Peter Gruber (Reha-Abteilung, 3. Stock)
Montag, 11. Februar: Aktion „Ein (Filz-)Herz für die Kranken“ (Katholische Frauenbewegung Algund) und um 16.45 Uhr heilige Messe in der Kapelle (Hauptgebäude, 2. Stock)
Krankenhaus Bruneck
Sonntag, 10. Februar, 9.30 Uhr: Hl. Messe in der Kapelle im 5. Stock