Zum Hauptinhalt springen

Ausbildung und Begleitung

Die Diözese Bozen-Brixen bietet in Zusammenarbeit mit dem Katholischem Bildungswerk für Sakramentenkatecheten und Sakramentenkatechetinnen in der Tauf-, Eucharistie- und Firmkatechese Ausbildungslehrgänge an.
Die Ausbildunglehrgänge umfassen zehn Blöcke, die auf zehn Samstage verteilt sind. Es werden sowohl theologische Inhalte als auch praktische Umsetzungsmöglichkeiten vermittelt.
Daneben werden Austauschtreffen auf Bezirksebene und Fortbildungen organisiert. Sakramentenkatechetinnen und Sakramentenkatecheten werden auch auf spiritueller Ebene begleitet, indem sie zu Wallfahrten, Pilgerfahrten oder liturgischen Feiern eingeladen werden.
Alle Sakramentenkatechetinnen und Sakramentenkatecheten sowie die Verantwortlichen der Sakramentenkatechese erhalten zweimal jährlich das Infoblatt zur Tauf-, Firm- und Eucharistiekatechese.


Nehmen Sie Kontakt mit dem Referat für Katechese auf, wenn Sie sich über das Angebot der Ausbildungen erkundigen bzw. den Bedarf einer Ausbildung in Ihrer Umgebung melden möchten. Nach entsprechenden Anfragen versucht das Amt für Schule und Katechese in Zusammenarbeit mit dem Katholischem Bildungswerk eine Ausbildung in Ihrer Nähe anzubieten.
 
Zum Thema "Taufnachmittage" bietet die Katholische Frauenbewegung Südtirols gemeinsam mit dem Amt für Schule und Katechese Erfahrungsaustauschtreffen an. 

Die Ausbildung in der Sakramentenkatechese umfasst u.a. folgende Themen:
 
Inhalte der Ausbildung für Taufkatechese:

  • Das Sakrament der Taufe aus theologischer Sicht
  • Biblische Impulse zur Tauftheologie
  • Taufliturgie: Aufbau und Symbolsprache
  • Gestaltung von „Taufnachmittagen“
  • Religiöse Erziehung der Kleinkinder
  • Das Patenamt

Inhalte der Ausbildung für Firmkatechese:

  • Das Sakrament der Firmung aus theologischer Sicht
  • Der Geist Gottes in der Bibel
  • Die Lebenswelt der Jugendlichen aus entwicklungspsychologischer Sicht
  • Aufbau und Inhalt der Firmmappe
  • Gestaltung von Elternabenden
  • Methodische Vorgangsweise in der Begleitung von FirmgruppenleiterInnen
  • Das Patenamt

Inhalte der Ausbildung für Eucharistiekatechese:

  • Das Sakrament der Eucharistie und Versöhnung aus theologisches Sicht
  • Mahlgemeinschaften und Vergebung im Neuen Testament
  • Religiöse Erziehung und Begleitung der Kinder
  • Kriterien für eine gute Kinderbibel
  • Gestaltung von Elternabenden
  • Aufbau und Inhalt des Begleitbuches
  • Eucharistiekatechese konkret - praktische Hilfen.