Zum Hauptinhalt springen

Kirchliche Beauftragung

Für die Erteilung der kirchlichen Beauftragung für den katholischen Religionsunterricht (missio canonica) führt das Amt für Schule und Katechese die notwendigen Gespräche und prüft die erforderlichen Voraussetzungen.

Bitte denken Sie daran, dass die Religionslehrpersonen im Besitz der vom Diözesanordinarius erteilten kirchlichen Beauftragung zum katholischen Religionsunterricht („missio canonica“) sein müssen, bevor ein Arbeitsvertrag abgeschlossen werden kann. Kontaktieren Sie dazu bitte den Amtsleiter des Amtes für Schule und Katechese

Tel. 0471 306 205;
E-Mail: schule.scuola(at)bz-bx.net.