Zum Hauptinhalt springen

18 Uhr: Meditation zum Monat der Schöpfung auf dem Besinnungsweg nach St. Cyrill/Brixen

15. September 2020, 18 Uhr

Brixen, erster Besinnungspunkt auf dem Besinnungsweg nach St. Cyrill

Der Monat der Schöpfung (1. September bis 4. Oktober) steht heuer durch das von Papst Franziskus ausgerufene Laudato Si-Jahr unter einem besonderen Vorzeichen.

Auf diözesaner Ebene finden folgende Veranstaltungen statt:

  • Am 1. September, Tag der Schöpfung, beginnt um 20 Uhr in der Evangelisch-Lutherischen Gemeinde von Bozen ein ökumenisches Gebet, an dem auch der neue Ökumene-Beauftragte teilnehmen wird.
  • Am 4. September findet mit Beginn um 20 Uhr ein ökumenisches Gebet in der Evangelischen Kirche von Meran statt (Carduccistrasse 31).
  • Am 15. September beginnt in Brixen um 18 Uhr beim ersten Besinnungspunkt eine Meditation auf dem Besinnungsweg nach St. Cyrill mit Markus Moling.

Zusätzlich gibt es auf der Internetseite der Diözese einige Vorschläge für liturgische Feiern im Monat der Schöpfung: https://www.bz-bx.net/fileadmin/Amt_fuer_Dialog/Monat_der_Schoepfung_-_Liturgie.pdf