Zum Hauptinhalt springen

18 Uhr: Zweisprachige Abendmahlfeier in St. Jakob bei Bozen mit Bischof Muser

St. Jakob/Leifers, 1.4.2021, 18 Uhr

Zweisprachige Abendmahlfeier. Diese Eucharistiefeier ist geprägt vom Gedächtnis an das Letzte Abendmahl Jesu und der damit verbundenen Einsetzung der Eucharistie. Bei dieser Feier entfällt heuer die Fußwaschung. Dieser Gottesdienst eröffnet die drei österlichen Tage vom Leiden, vom Tod, von der Grabesruhe und von der Auferstehung des Herrn, die die Mitte und das Herzstück des Kirchenjahres sind.