Zum Hauptinhalt springen

Erwachsenenseelsorge

Die Erwachsenenseelsorgel versucht, die pastoralen Fragen von Männern und Frauen im Erwachsenenalter aufzugreifen und entsprechende Angebote zu entwickeln. Sie richtet sich an sehr breite Zielgruppen wie beispielsweise „Männer“, „Frauen“ und „Senioren“, greift aber auch spezifischere Anliegen auf wie etwa die Pastoral für einsame und alleinstehende Menschen oder pastorale Angebote für homosexuelle Menschen. Das Amt für Ehe und Familie arbeitet insbesondere im Bereich Erwachsenenpastoral eng mit den beauftragten Verbänden zusammen. 

Die Beauftragte begleitet und betreut die Katholische Frauenbewegung auf Diözesan-, Dekanats- und Pfarrebene und sorgt für die Berücksichtigung frauenspezifischer Anliegen in der Seelsorge.
 
Beauftragter: Derzeit vakant
www.kfb.it

Der Beauftragte begleitet und betreut die Katholische Männerbewegung auf Diözesan-, Dekanats- und Pfarrebene und sorgt für die Berücksichtigung männerspezifischer Anliegen in der Seelsorge.

Beauftragter:
Stelle derzeit vakant

Der Beauftragte setzt sich mit den menschlichen und seelsorglichen Bedürfnissen der Senioren auseinander, er unterstützt ihre Anliegen und entwickelt Anregungen und Hilfestellungen für die seelsorgliche Betreuung. Er sorgt, gemeinsam mit anderen Einrichtungen, für spezielle Angebote für Senioren.

Beauftragter: Josef Torggler 
Domplatz 2, 39100 Bozen
Tel: 0471 306283
E-Mail: josef.torggler(at)bz-bx.net