Zum Hauptinhalt springen

Bibliotheksordnung

  1. Die Bibliothek und Medienstelle ist eine öffentliche Fachbibliothek für Religion, Pastoral und Er­wach­se­nenbildung; die Ausleihe ist kostenlos.  
  2. Die Bibliothek und Medienstelle bietet den Benützern als Freihandbibliothek freien Zugang zu den Bü­chern, Medien und Katalogen.
  3. Lexika, wertvolle Bücher und neueste Zeitschriftennummern dürfen nicht entlehnt werden.
  4. Ausleihe: Für die Ausleihe ist die Angabe von Adresse, Telefonnummer und Ge­­burtsdatum erforderlich. Die Anzahl der auszuleihenden Bücher beträgt 10 Stück, der Medien 5 Stück.
  5. Es ist verboten, auf den Namen anderer Personen auszuleihen oder Medien und Bücher an andere Personen weiterzugeben!!
    Leihfrist  
    • Bücher:                        45 Tage
    • Medien/Zeitschrift:     30 Tage
  6. Eine Verlängerung der ausgeliehenen Medien und Bücher ist möglich, te­le­fonisch und per E-Mail (unter medien.biblio@bz-bx.net) - sofern kei­ne Reservierung vorliegt. Reser­vie­rungen auf ent­lieh­ene Medien und Bücher werden ebenso telefonisch oder per E-Mail vorge­nom­men; die reservierten Medien wer­den 1 Woche bereitgehalten.
  7. Bei verspäteter Rückgabe werden folgende Versäumnisgebühren verrechnet:                                                              
    • ab der 2. Woche:             0,50 € pro Buch/Medium
    • bis zu 40 Tage später:    schriftliche Mahnung
    • über 40 Tage:                   Entlehnsperre
  8. Bücher und Medien sind sorgfältig zu behandeln. Die Benützer haften für jeglichen Schaden und sind verpflichtet, verlorene oder beschädigte Medien und Bücher zu ersetzen.
  9. Jeder Benützer ist verpflichtet, sich an diese Bibliotheksordnung zu halten und somit den Be­trieb nicht zu stören.