Zum Hauptinhalt springen

"Hohe Bildung kann man dadurch beweisen, dass man die kompliziertesten Dinge auf einfache Art zu erläutern versteht."

Georg Bernhard Shaw

"Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen."

Benjamin Franklin

45.02 - Welcher Jesus? Aussagen und Bilder über Jesus in der heutigen Zeit

Seminar | Lehrpersonen der Berufsbildung

Schwerpunkte: In der heutigen Zeit scheint die Gestalt Jesu Christi immer undeutlicher zu werden und immer mehr an Konturen zu verlieren. Die Bilder werden immer gegensätzlicher: vom antirömischen Revolutionär, der auf den Umsturz der bestehenden Mächte hinarbeitet und freilich scheitert, bis zum
sanften Moralisten, der alles billigt und dabei selbst unter die Räder kommt. In diesem Seminar wollen wir uns mit unterschiedlichen Aussagen und Bildern über Jesus auseinandersetzen, um ein besseres Verständnis von Jesus zu bekommen.

Referenten: Philipp Kuschmann (Burgeis, I), Markus Felderer (Kaltern, I), Christian Alber (Rodeneck, I)

Zeit: von Mo 12. Aug. 2019 (09:00 Uhr) bis Mi 14. Aug. 2019 (17:00 Uhr)

Austragungsort:  Kärnten, Bildungshaus Kloster Maria Luggau

Kursleitung: Peter Thaler

Veranstalter: Pädagogische Abteilung in Zusammenarbeit mit dem Amt für Schule und Katechese

Anmeldungen: Pädagogische Abteilung

 

45.04 - Einführung in das Religionsbuch fragen – suchen – entdecken 3/4/5

Seminar | Lehrpersonen der Grundschule

Schwerpunkte: Das neue Unterrichtswerk für die Jahrgangsstufen 3/4/5 legt Wert auf das „Theologisieren mit Kindern“, auf Sinnes-Erfahrung und auf Methodenkompetenz. Bei dieser Fortbildungsveranstaltung geht es deshalb um eine Einführung in diese Schwerpunkte. Mittelpunkt des Seminars wird
eine praxisnahe Behandlung ausgewählter Themen des Schülerbuchs sein; diese sollen mit zusätzlichen Materialien und weiteren methodischen Anregungen erschlossen und bearbeitet werden.

Referenten: Lothar Kuld (Weingarten, D), Ludwig Rendle (Augsburg, D)

Zeit und Austragungsort:
Gruppe 1: Mi 21. Aug. 2019 (09:00 - 17:30 Uhr) - Meran, Klassisches Gymnasium und Sprachengymnasium
Gruppe 2: Do 22. Aug. 2019 (09:00 - 17:30 Uhr) - Brixen, Sozialwissenschaftliches Gymnasium „J. Gasser“

Kursleitung: Christian Alber, Markus Felderer

Veranstalter: Pädagogische Abteilung, Amt für Schule und Katechese

Anmeldungen: Pädagogische Abteilung

45.05 - Einführung in die Praxis des Religionsunterrichts für Lehrpersonen im ersten Dienstjahr

Seminarreihe | Lehrpersonen aller Schulstufen sowie der Berufsbildung

Schwerpunkte: Ausgehend von den konkreten Fallbeispielen der Teilnehmenden richten sich die Schwerpunkte nach den Bedürfnissen der Gruppe, wobei der Erfahrungsaustausch eine wichtige Rolle spielt. Mögliche Themen sind: Rolle der Religionslehrperson, Schulorganisation, Rahmenrichtlinien, Curriculare Planung, Unterrichtsaufbau, kompetenzorientierter Unterricht, Disziplin, Registerführung, Bewertung, Schulbücher, Hinweise zur Literaturfindung, ...

Referentinnen: Renate Dissertori (Tramin, I), Doris Thurnher (Bozen, I)

Zeit:
Modul 1: Fr 20. Sep. 2019 (15:00 - 18:00 Uhr)
Modul 2: Fr 4. Okt. 2019 (15:00 - 18:00 Uhr)
Modul 3: Fr 18. Okt. 2019 (15:00 - 18:00 Uhr)
Modul 4: Fr 8. Nov. 2019 (15:00 - 18:00 Uhr)

Austragungsort: Bozen, Pastoralzentrum

Kursleitung: Renate Dissertori, Doris Thurnher

Veranstalter: Philosophisch-Theologische Hochschule

Anmeldungen: Philosophisch-Theologische Hochschule

45.07 - Panorama der neuen Religiosität - Sinnsuche und Heilsversprechen heute

Halbtagsveranstaltung | Lehrpersonen aller Schulstufen sowie der Berufsbildung

Schwerpunkte: Die Bindungskraft von Religion und Kirche nimmt ab. Gleichzeitig gibt sich eine neue Faszination für Religiosität zu erkennen, die sich in vielfältigen weltanschaulichen Suchbewegungen zeigt. Diese Fortbildung beleuchtet gegenwärtige Trends, fragt nach Hintergründen und Attraktivität
und nimmt eine Einschätzung aus christlicher Sicht vor.

Referent: Martin Pezzei (Mühlbach, I)

Zeit: Mo 21. Okt. 2019 (15:00 - 18:00 Uhr)

Austragungsort: Bozen, Pastoralzentrum

Kursleitung: Markus Felderer

Veranstalter: Pädagogische Abteilung, Amt für Schule und Katechese

Anmeldungen: Pädagogische Abteilung

45.09 - Warum Bildung Religion braucht – ein biblisches Votum

Tagung | Lehrpersonen aller Schulstufen sowie der Berufsbildung

Schwerpunkte: Bildung ohne Religion ist Halbbildung. Die Zeichensprache der Gegenwartskultur lässt sich ohne religiöse Bildung nicht verstehen. Religion muss zwar jederzeit Privatsache sein können, ist aber von Haus aus eine öffentliche Angelegenheit; Staat und Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur
sind auf aufgeklärte, reflektierte, engagierte Religion angewiesen. Auf der Tagung wird der biblische Bildungsanspruch fokussiert und in die heutige Bildungsdebatte eingespeist.

Referent: Thomas Söding (Bochum, D)

Zeit: Fr 22. Nov. 2019 (09:00 - 17:30 Uhr)

Austragungsort: Bozen, Pastoralzentrum

Kursleitung: Christian Alber

Veranstalter: Pädagogische Abteilung, Amt für Schule und Katechese

Anmeldungen: Pädagogische Abteilung

45.10 - Zwischen Teelichtern und Lichterketten: welches Licht führt mich durch den Advent?

Halbtagsveranstaltung |  Lehrpersonen aller Schulstufen sowie der Berufsbildung

Schwerpunkte:  In den (un)ruhigen Tagen des Advents sich bewusst eine (Aus-)Zeit nehmen. Zu Beginn erfolgen Erklärungen zu den Fresken von Heiner Gschwendt durch Sr. Reinhilde Platter; danach Zeiten der Stille, der Besinnung, des Austausches und des Gesprächs zur Umsetzung im Unterricht.

Referentinnen:  Sr. Reinhilde Platter (Bozen, I), Benedetta Michelini (Bozen, I)

Zeit: Fr 13. Dez. 2019 (15:00 - 18:00 Uhr)

Austragungsort:  Bozen, Deutschordenskommende

Kursleitung: Markus Felderer

Veranstalter: Amt für Schule und Katechese

Anmeldungen: Amt für Schule und Katechese

K45.01 - Feste und Rituale

Seminar | Pädagogische Fachkräfte

Schwerpunkte: Im Seminar setzten sich die Teilnehmenden mit dem Thema Feste und Rituale auseinander. Welche Bedeutung haben Feste und Feiern im pädagogischen Kindergartenalltag? Welche Rolle können sie in einer pluralen Wertegesellschaft einnehmen? Im Seminar wechseln sich theoretische Bausteine mit praktischen Anregungen ab.

Referent: Toni Fiung (Bozen, I)

Zeit und Austragungsort: Sa 1. Feb. 2020 (09:00 - 17:30 Uhr) - Bozen, Pastoralzentrum

Kursleitung: Katharina Ebner

Veranstalter: Pädagogische Abteilung

Anmeldungen: Pädagogische Abteilung

45.15 - Christliche Werte und Haltungen – Wegweiser für ein gelingendes Leben

Halbtagsveranstaltung | Lehrpersonen der Berufsbildung

Schwerpunkte: Welche Bedeutung die Werte, die Jesus gepredigt und vorgelebt hat, in einer pluralen Welt haben und welche Möglichkeiten für ein gelingendes Leben in ihnen stecken. Diese Veranstaltung geht diesen Fragen nach. Der besondere Blick wird dabei auf die Welt der Jugendlichen gerichtet, und es werden konkrete Schlüsse für den Unterricht gezogen.

Referent: Bischof Ivo Muser (Bozen, I)

Zeit: Mo 9. März 2020 (15:00 - 18:00 Uhr)

Austragungsort: Bozen, Pastoralzentrum

Kursleitung: Markus Felderer

Veranstalter: Pädagogische Abteilung, Amt für Schule und Katechese

Anmeldungen: Pädagogische Abteilung

 

45.16 - Der Schatz im Acker. Vom Suchen und Entdecken meiner Lebensberufung.

Seminar | Lehrpersonen aller Schulstufen sowie der Berufsbildung

Schwerpunkte: Als Religionslehrkräfte stehen wir täglich mitten in einer spannenden Herausforderung: gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen gehen wir auf Entdeckungsreise und erkunden das Geheimnis Gottes. Dabei ist entscheidend, dass wir selber sehnsüchtig, suchend und auf ein großes Ziel hin
ausgerichtet bleiben. Gleichermaßen tut es gut, voneinander zu lernen und einander zu helfen und alle Sinne für die unscheinbaren Zeichen der Gegenwart Gottes zu öffnen. Kinder motivieren uns dazu.

Referent: Josef Knapp (Brixen, I)

Zeit und Austragungsort: Fr 13. März 2020 (09:00 - 17:30 Uhr) - Völs am Schlern, Schwesternheim

Kursleitung: Markus Felderer

Veranstalter: Amt für Schule und Katechese

Anmeldungen: Amt für Schule und Katechese