Zum Hauptinhalt springen

Die ambivalente Bedeutung des Weines in der Bibel

Kategorie
Rund um die Bibel
Ort
Bildungshaus Kloster Neustift
Datum
22.01.2021
Uhrzeit
15:00
Sprache
Deutsch
Kontakt
Bildungshaus Kloster Neustift - Stiftstr. 1 - 39040 Vahrn Tel. +39 0472 835 588 - E-Mail: bildungshaus@kloster-neustift.it www.bildungshaus.it
Webseite
https://www.kloster-neustift.it/kurs/bibel-und-wein/

Beschreibung

Der Vortrag wird die verschiedenen Seiten beleuchten, die die Bibel der edlen Flüssigkeit widmet und gibt Auskunft über den Gebrauch von Wein im Christentum, Judentum und Islam: Christen dürfen Wein trinken, er hat in der christlichen Tradition auch eine wichtige liturgische Bedeutung. Für die Juden spielt die Art der Erzeugung eine wesentliche Rolle. Muslime dürfen in ihrem irdischen Leben keinen Wein genießen.

Wein ist in userem Kulturkreis zu einem wichtigen Kulturprodukt geworden, das weder verteufelt noch seliggesprochen werden sollte. An die Diskussionsmöglichkeiten nach dem Vortrag schließt eine Weinbergführung und Weinverkostung an.

Zurück zur Liste