Zum Hauptinhalt springen

"Hohe Bildung kann man dadurch beweisen, dass man die kompliziertesten Dinge auf einfache Art zu erläutern versteht."

Georg Bernhard Shaw

"Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen."

Benjamin Franklin

45.01 - "Sehnsucht nach Halt": gelebtes Gebet - gebetetes Leben - benediktinische Impulse

Seminar | Lehrpersonen der Berufsbildung und aller Schulstufen

Schwerpunkte: In diesem Seminar wollen wir auf die Wurzeln unseres Lebens schauen. Sie geben uns den nötigen Halt und die Kraft für unser Tun, Denken und Handeln in der Gegenwart. Aber unsere Wurzeln geben uns auch die Sicherheit, vertrauensvoll in die Zukunft zu blicken. Anhand der benediktinischen Spiritualität wollen wir unsere Verwurzelung, unseren Standpunkt anschauen und Ausschau halten in unser Leben. Was trägt uns? Welche Erfahrungen im Leben und Glauben geben uns Halt und Sicherheit?

Referenten: Philipp Kuschmann (Burgeis), Christian Alber (Rodeneck), Markus Felderer (Kaltern)

Zeit: Di 16.08.2022, 9:00 Uhr - Do 18.08.2022, 17:30 Uhr

Austragungsort: Burgeis, Kloster Marienberg

Kursleitung: Peter Thaler

Veranstalter: Amt für Schule und Katechese, Pädagogische Abteilung

Anmeldungen: Fortbildungsportal

45.02 - Praxisbegleitung für Religionslehrpersonen

Seminarreihe | Lehrpersonen aller Schulstufen im ersten Unterrichtsjahr

Schwerpunkte: Ausgehend von den konkreten Schulsituationen der Teilnehmer und Teilnehmerinnen richten sich die Schwerpunkte nach den Bedürfnissen der Gruppe, wobei der Erfahrungsaustausch eine wichtige Rolle spielt. Mögliche Themen sind: Schulorganisation, Bewertung, Unterrichtsaufbau, Disziplin, Rolle des Religionslehrers / der Religionslehrerin, Ideen und Anregungen aus der Praxis, Hinweise zur Literaturfindung.

Referentinnen:Doris Thurnher (Bozen), Renate Dissertori (Tramin)

Zeit:
Fr 7. Oktober 2022 (15.00 - 18.00 Uhr)
Fr 18. November 2022 (15.00 - 18.00 Uhr)
Fr 13. Januar 2023 (15.00 - 18.00 Uhr)
Fr 31. März 2023 (15.00 - 18.00 Uhr)

Ort: Bozen, Pastoralzentrum

Kursleitung: Doris Thurnher

Veranstalter: Philosophisch-Theologische Hochschule Brixen, Pädagogische Abteilung

Anmeldungen: Philosophisch-Theologische Hochschule Brixen

Hinweis: Die Seminarreihe ist für Religionslehrpersonen im ersten Dienstjahr verpflichtend und Teil der Berufseingangsphase.

45.05 - Weltreligionen und Weltethos in der Schule

Tagung | Lehrpersonen aller Schulstufen sowie der Berufsbildung

Schwerpunkte: Schwerpunkte und Ziele der Veranstaltung sind es, Basiswissen zu den Weltreligionen sowie zur Wertebildung im Sinne des Weltethos anhand der Ausstellung "Weltreligionen - Weltfrieden - Weltethos" zu vermitteln. Es geht um Gemeinsamkeiten der Weltreligionen und die Idee des Weltethos bzw. von Weltethos als Grundlage für Wertebildung im multireligilösen Kontext. Es werden Unterrichtsmaterialeien und -medien der Stiftung Weltethos zum Thema vorgestellt.

Referierende/r: Renate Amin (Gomaringen, D); Günther Gebhard (Tübingen, D)

Zeit: Fr 25. November 2022 (9:00 - 17:30 Uhr)

Austragungsort: Bozen, Pastoralzentrum

Kursleitung: Christian Alber, Johann Kiem

Veranstalter: Amt für Schule und Katechese, Pädagogische Abteilung, Institut De Pace Fidei

Anmeldungen: Fortbildungsportal

 

45.10 - Was ist der Mensch? Fragen der Anthropologie

Seminar | Lehrpersonen aller Schulstufen sowie der Berufsbildung

Schwerpunkte: Menschen beschäftigen sich denkend, forschend und handelnd mit allen möglichen Bereichen der Natur und des Lebens. Dabei stellt sich die Frage, wer und was ist eigentlich dieser Mensch selbst, der da denkt, forscht und handelt. Es stellen sich die Fragen: Was gehört alles zu seinem Wesen? Was zeichnet ihn aus? Wie findet er seine Identität? Wie kann sein Leben gelingen?

Referent: Josef Torggler (Bozen)

Zeit: Fr 13. März 2022 (9:00 - 17:30 Uhr)

Austragungsort: St. Pauls, Kloster Mariengarten

Kursleitung: Markus Felderer

Veranstalter: Amt für Schule und Katechese, Pädagogische Abteilung

Anmeldungen: Amt für Schule und Katechese (schule.scuola(at)bz-bx.net)