Zum Hauptinhalt springen

Theotag 2024

Lerne die verschiedenen haupt-, neben-, und ehrenamtlichen Möglichkeiten der Mitarbeit in der Kirche kennen. Am 5. März 2024 in Brixen.

An diesem Vormittag können Schülerinnen und Schüler die verschiedenen haupt-, neben-, und ehrenamtlichen Möglichkeiten der Mitarbeit in der Kirche kennen lernen, denen, die in diesen Bereichen tätig sind, begegnen und Informationen über die dafür notwendigen Ausbildungswege einholen.

                9.15 Uhr:  gemeinsamer Beginn

  9.45 - 10.30 Uhr:  Begegnungen

10.30 - 10.45 Uhr:  Pause

10.45 - 11.30 Uhr:  Vorträge

11.30 - 12.15 Uhr:  gemeinsames Mittagessen, gesponsort vom Priesterseminar

 

Seminarkappelle - Ort der Stille:
Musikalische Gestaltung durch die Seminaristen zwischen 11.30 und 12.15 Uhr

 

Vorträge (10.45 - 11.00 Uhr):

  • „Umwelt- und Tierschutz: nur etwas für Grüne und Weltverbesserer?“
    P. Martin M. Lintner, Professor an der Hochschule Brixen
  • "Trovare il proprio posto nel mondo"
    Floriana Gavazzi, giornalista
  • “Wohnungs- und Obdachlosigkeit in einem reichen Land“
    Beatrix Mairhofer, Direktorin Caritas Bozen-Brixen
  • “Woran glaube ich, wenn ich nicht glaube?“
    Veronika Weidner, Professorin an der Hochschule Brixen
  • „Null Bock auf Politik? Annäherung an eine gesellschaftliche Herausforderung"
    Christoph Amor, Professor an der Hochschule Brixen

Begegnungen (9.45 - 10.30 Uhr & 11.30 - 12.15 Uhr):

  • „Was ich den Bischof schon immer fragen wollte“
    mit Bischof Ivo Muser
  • „Das wichtigste Fach unterrichten: Religion“
    mit Religionslehrpersonen und Vertretern der Berufsgemeinschaft
  • „Katechese als Weitergabe des Glaubens: Teilen bereichert!"
    mit Benedetta Michelini, Bischöfliches Ordinariat und Cusanus Akademie
  • „www. welt weit wirken“
    mit Irene Obexer Fortin, Missionsamt & Team
  • "Krankenhausseelsorge - Faszination Leben"
    mit Ancilla Lechner & Clara Bosio, Krankenhausseelsorgerinnen
  • „Theo?Logisch!“
    mit Theologiestudenten und -studentinnen
  • „Berufung nah und fern“
    mit Sr. Gudrun Leitgeb & Seminaristen
  • „Pastorale in carcere“
    con don Giorgio Gallina, SBD, cappellano del carcere

 

Die Anmeldungen erfolgen über die Religionslehrpersonen über das untenstehende Anmeldeformular.

Anmeldung zum Theotag 2024

* Pflichtfeld

Ich habe die Mitteilung zum Datenschutz gelesen und stimme der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zu.