Zum Hauptinhalt springen

Weitere Anlässe für Wort-Gottes-Feiern

Das Zweite Vatikanische Konzil fordert die Einführung der Wort-Gottes-Feier, um besser auszudrücken, dass „Ritus und Wort aufs engste miteinander verbunden sind“ (Sacrosanctum Concilium Nr. 35). Die Wort-Gottes-Feier ist deshalb nicht nur Mess-Ersatz an den Sonn- und Festtagen. Im liturgischen Leben einer Pfarrgemeinde soll die eigenständige Bedeutung der Wort-Gottes-Feier auch durch eigene Feierzeiten sichtbar werden. Einige mögliche Anlässe sind hier aufgelistet:

Zeit Anlass für eine Wort-Gottes-Feier
Samstag vor dem 1. Adventsonntag Vigilfeier am Vorabend mit Segnung des Adventkranzes
Advent Rorategottesdienste an den Wochentagen
4. Dezember Sel. Johann Nepomuk von Tschiderer, Bischof von Trient g
4. Dezember Hl. Barbara, Märtyrerin g
4. Dezember Sel. Adolph Kolping, Priester g
6. Dezember Hl. Nikolaus G, gegebenenfalls mit Kindersegnug
7. Dezember Vigilfeier am Vorabend des Hochfestes der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria H
12. Dezember Sel. Hartmann, Bischof von Brixen g
13. Dezember Hl. Luzia, Märtyrerin g
Advent Bußgottesdienst
26. Dezember Hl. Stephanus, erster Märtyrer F
27. Dezember Hl. Johannes, Apostel F (Segnung des Johannesweines)
28. Dezember Unschuldige Kinder F, mit Kindersegnung
31. Dezember Jahresschluss (Silvester)
1. bis 5. Jänner Aussendung der Sternsinger
7. Jänner Hl. Valentin, Bischof von Rätien g
15. Jänner Hl. Romedius, Einsiedler am Nonsberg g
25. Jänner Bekehrung des Hl. Apostels Paulus F, Abschluss der Gebetswoche für die Einheit der Christen
29. Jänner Hl. Josef Freinademetz, Ordenspriester und Glaubensbote G
2. Februar Darstellung des Herrn F, mit Segnung der Kerzen
3. Februar Hl. Blasius g, Blasiussegen
5. Februar Hl. Ingenuin und Hl. Albuin, Bischöfe von Säben bzw. Brixen G
11. Februar Gedenktag unserer Lieben Frau von Lourdes g, Welttag der Kranken, mit Segnung der Kranken
14. Februar Valentinstag - Segensfeier für Liebende (Amoris laetitiae 208)
1. Freitag im März Weltgebetstag der Frauen
19. März Hl. Josef, Bräutigam der Gottesmutter Maria H
25. März Verkündigung des Herrn H
Fastenzeit Wochentage
Fastenzeit Bußgottesdienst
Ostermontag Wort-Gottes-Feier zur Emmaus-Erzählung
Osterzeit Wochentage
Vor Christi Himmelfahrt Feiern mit Bittprozession
Pfingstmontag Maria, Mutter der Kirche G
Jahreskreis Wochentage
29. April Hl. Katharina von Siena, Ordensfrau, Kirchenlehrerin, Patronin Italiens, Schutzpatronin Europas F
Mai Feiern zu Ehren der Gottesmutter Maria
4. Mai Hl. Florian, Märtyrer und heilige Märtyrer von Lorch g
16. Mai Hl. Johannes Nepomuk, Priester und Märtyrer in Prag g
29. Mai Hll. Sisinnius, Martyrius, Alexander, Märtyrer am Nonsberg g
30. Mai Sel. Otto Neururer, Priester und Märtyrer g
10. Juni Sel. Heinrich von Bozen, Taglöhner in Treviso g
23. Juni Vigilfeier am Vorabend des Hochfestes Geburt des Hl. Johannes des Täufers H
24. Juni Geburt des Hl. Johannes des Täufers H, Feier am Tag
28. Juni Vigilfeier am Vorabend des Hochfestes Hl. Petrus und hl. Paulus, Apostel H
29. Juni Hl. Petrus und hl. Paulus, Apostel H, Feier am Tag
2. Juli Mariä Heimsuchung F
22. Juli Hl. Maria Magdalena F
23. Juli Hl. Brigitta von Schweden, Mutter, Ordensgründerin, Schutzpatronin Europas F
24. Juli Hl. Christophorus, Märtyrer g, mit Fahrzeugsegnung
25. Juli Hl. Jakobus der Ältere, Apostel F
26. Juli Hl. Joachim und hl. Anna, Eltern der Gottesmutter Maria G, mit Segnung der Großeltern
6. August Verklärung des Herrn F
9. August Hl. Edith Stein (Sr. Theresia Benedicta vom Kreuz), Ordensfrau, Märtyrerin, Schutzpatronin Europas F
13. August Sel. Jakob Gapp, Priester und Märtyrer g
14. August Vigilfeier am Vorabend des Hochfestes Mariä Aufnahme in den Himmel H
1. September Tag der Schöpfung
8. September Mariä Geburt F
9. September Hl. Korbinian, Bischof von Freising g
10. September Jahrestag der Weihe der Dome von Brixen und Bozen F
13. September Hl. Notburga, Dienstmagd im Unterinntal g
14. September Kreuzerhöhung F
15. September Sieben Schmerzen Mariens G
3. Oktober Sel. Josef Mayr-Nusser, Vater und Märtyrer g
4. Oktober Hl. Franziskus, Ordensgründer, Patron Italiens, Patron Europas F
11. Oktober Hl. Johannes XXIII., Papst g
22. Oktober Hl. Johannes Paul II., Papst g
1./2. November Feier mit Gräbersegnung zu Allerseelen bzw. Allerheiligen-Nachmittag
9. November Weihetag der Lateranbasilika F
11. November Hl. Martin von Tour, Bischof G, mit Kindersegnung
13. November Sel. Carl Lampert, Priester, Märtyrer g
17. November Florinus von Matsch, Priester im Engadin g
19. November Hl. Elisabeth von Thüringen, Landgräfin G (Die italienischsprachigen Gemeinden feiern die Hl. Elisabeth am 17. November)
22. November Hl. Cäcilia, Jungfrau, Märtyrerin, Patronin der Kirchenmusik G