Zum Hauptinhalt springen

Diözesanwallfahrt 2021 nach Brixen

  • Wann: Sonntag, 17. Oktober 2021, 15 Uhr

  • Wo: Domplatz Brixen (bei Regen im Dom und in der Pfarrkirche)

Die Eröffnung der diözesanen Phase der Bischofssynode wird in allen Diözesen weltweit am 17. Oktober gefeiert. In unserer Diözese liegt dieser Termin genau eine Woche vor den Pfarrgemeinderatswahlen. Bischof Ivo Muser lädt daher die Gläubigen der Diözese zur Diözesanwallfahrt nach Brixen ein, um für einen guten gemeinsamen Weg zu beten: in Hinblick auf die Synode und in Hinblick auf die Pfarrgemeinderatswahl.

Die Pfarrgemeinderäte sind eine wichtige Art und Weise, wie die Anliegen der Synode, Gemeinschaft, Partizipation und Mission, in den Pfarreien gelebt werden können. Dank der Pfarrgemeinderäte übernehmen viele Menschen in den Pfarreien Verantwortung und tragen dazu bei, dass eine lebendige Gemeinschaft wachsen kann. Mehr und mehr liegt es am Engagement der Pfarrgemeinderäte und der Pastoralteams, dass die Pfarrei am eigenen Ort lebendig und missionarisch wirksam wird. Dass dies gelingt, ist alles andere als selbstverständlich und übersteigt auch oft unsere eigenen Kräfte.

Darum bitten wir in der Diözesanwallfahrt um Gottes Beistand und Begleitung für die Menschen, die sich in den Pfarrgemeinden engagieren und großzügig zur Verfügung stellen und so das Anliegen von Papst Franziskus verwirklichen. Zugleich bitten wir Gottes Geist um ein Hörendes Herz, damit wir auf dem synodalen Weg, der nun beginnt, einander zuhören und so erkennen, was es braucht, um seine Kirche zu erneuern.

Die beiden Diözesanpatrone Kassian und Vigilius sind gewissermaßen die Väter des Glaubens in unserem Land: wir bitten um ihre Fürsprache, damit wir im Glauben gestärkt werden und unserer Sendung als Kirche mehr und mehr treu werden.

Anmeldung per E-Mail oder Telefon im Seelsorgeamt

Zur Diözesanwallfahrt werden Busse aus den verschiedenen Teilen der Diözese nach Brixen organisiert.

Unabhängig davon, ob bei der Wallfahrt der von der Diözese organisierte Bus, öffentliche Verkehrsmittel oder das Privatfahrzeug benützt werden, ist eine Einschreibung erforderlich. Aufgrund der Corona-Situation ist eine begrenzte Anzahl von Sitzplätzen vorgesehen. Bitte melden Sie sich deshalb an, unabhängig davon, ob Sie mit dem Bus oder auf anderen Wegen nach Brixen kommen.

Anmeldung im Seelsorgeamt unter seelsorge.pastorale(at)bz-bx.net oder telefonisch unter 0471/306210

Für die Anmeldung sind folgende Angaben notwendig:

  • Vor- und Zuname
  • Telefonnummer und/oder Emailadresse
  • Angabe des Zusteigeortes
  • Green Pass (für Busfahrt notwendig)
  • Wenn eine Person mehrere Personen anmeldet, genügt auch eine Telefonnummer bzw. Emailadresse.

Priester, die konzelebrieren möchten, sind gebeten, dies in der Anmeldung mitzuteilen sowie Albe und grüne Stola mitzubringen.

Haltestellen und Abfahrtszeiten der Busse

Östliche Landeshälfte (Abfahrt Innichen)
Innichen/Busbahnhof 12.15 Uhr
Toblach/Busbahnhof 12.25 Uhr
Niederdorf/Bushst. Zentrum 12.35 Uhr
Welsberg/Bushaltestelle Platzbäck 12.50 Uhr
Bruneck/Zugbahnhof 13.10 Uhr
Mühlbach/Bushaltestelle Rogen 13.30 Uhr
Westliche Landeshälfte (Abfahrt Mals)
Mals/Schulzentrum 11.20 Uhr
Laas/Bushaltestelle Dorf 11.45 Uhr
Schlanders/Busbahnhof 12.00 Uhr
Latsch/Kirchplatz 12.15 Uhr
Naturns/Einfahrt Schnals 12.30 Uhr
Naturns/Bushaltestelle Dorf 12.35 Uhr
Meran/Bozen
Meran/Bahnhof Praderplatz 12.40 Uhr
Bozen/Mayr-Nusser-Parkhaus 13.20 Uhr
Unterland - Bozen - Klausen (Abfahrt Neumarkt)
Neumarkt/Autobahneinfahrt 12.45 Uhr
Bozen/Romstr. vor Volksbank 13.05 Uhr
Klausen/Autobahneinfahrt 12.00 Uhr
Wipptal (Abfahrt Sterzing)
Sterzing/Parkplatz Steindl 13.10 Uhr
Vahrn/Bushaltestelle Apotheke 13.40 Uhr
Rückfahrt

Alle Busse starten in Brixen um 17.30 Uhr.